Allgemeine Reisebedingungen

AQUA TOURS Int. anerkennt die ALLGEMEINEN REISEBEDINGUNGEN (ARB 1992) vollinhaltlich in ihrer letzten Fassung (Anpassung an die Novelle zum Konsumentenschutzgesetz BGBL 247/93), die in Ihrem Reisebüro erhältlich sind.

Es wird von uns lediglich eine Landleistung in punkto Fischerei angeboten.

z.B. Reservierung des Bootes bei Big Game, Fischereilizenzen bei Fried und Raubfischdestinationen, oder bei Selbstanreise die Unterkunftsmöglichkeit.


Zusätzlich kommen die besonderen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters zur Anwendung, wie folgt:

  1. Bei Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 10% zu leisten, Restzahlung vor Abreise bei Übernahme der Reiseunterlagen.

  2. Nebenabsprachen: Der Umfang der im Preis inkludierten Leistungen ergibt sich aus der Reisebeschreibung, alle weiteren Absprachen bedürfen der Schriftform.

  3. Flugreisebedingungen: Wir weisen darauf hin, dass alle Flugpauschalreisen mit Linienflügen durchgeführt werden. Diese Flugleistungen werden alleinverantwortlich von den jeweiligen Leistungsträgern organisiert und von uns lediglich vermittelt. Für Flugänderungen und/oder Verspätungen haftet Aqua Tours Int. nicht.

  4. Stornobedingungen: Auf Grund des speziellen Charakters unserer Reisen können bis zu 100% Stornokosten für das Landarrangement anfallen. Für Flüge gelten die jeweiligen Bedingungen der Airline, bzw. des gebuchten Veranstalters.
    Wir empfehlen daher den Abschluss einer 100%igen Stornoversicherung mit inkludiertem Komplettschutz.

  5. Ersatzperson: Der Kunde hat das Recht, eine Ersatzperson zu stellen, wenn keine dem Charakter der Reise widersprechenden Umstände vorliegen. Bei Stellung einer Ersatzperson berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 25.-. Sofern durch den Personenwechsel weitere Kosten durch die Leistungsträger anfallen, werden diese von uns an den Kunden weiterverrechnet.

  6. Rücktritt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahlbei ausgeschriebenen Gruppenreisen:
    Aqua Tours Int. behält sich das Recht vor, die jeweilige Reise 3 Wochen vor Beginn abzusagen, bzw. dem Kunden ein equivalentes Produkt anzubieten, oder sämtliche bis dahin geleistete Zahlungen unverzüglich zu refundieren.

  7. Sollten Natur- oder sonstige Ereignisse den Gegenstand der gebuchten Reise (Fischerei) einschränken, oder verhindern, übernimmt Aqua Tours Int. dafür keine Haftung, wird sich jedoch bemühen, vor Ort Alternativen zu stellen.

  8. Wir weisen darauf hin, dass einige unserer Reisen abenteuerlichen Charakter in Bezug auf örtliche Umstände wie Wetterbedingungen, Tiere, o.ä. haben können. Den Anweisungen der Reiseleiter, Guides, bzw. des Bootspersonals ist daher unbedingt Folge zu leisten, da keine wie immer gearteten Haftungen für körperliche oder sonstige Schäden übernommen werden können.

  9. Hinweis: Programmerstellung vorbehaltlich Flugplanänderungen, Beförderungskosten, Währungsschwankungen, Druckfehler - bzw Bildfehler. Aktualisiert am: 3.12.2012 - gültig bis auf Wiederruf.

  10. Gerichtsstand ist Wien.

  11. Für Buchungen in unserem Reisebüro gelten die jeweiligen Bestimmungen der Veranstalter. Die aus der detaillierten Reiseanmeldung hervorgehen.

         Die KUNDENGELDABSICHERUNG erfolgt durch den jeweilig gebuchten Veranstalter.


AQUA TOURS Int.

Inhaber: Gabriella Kiesenbauer


2241 Mitterndorf an der Fischa

Rosengasse 42
Tel: 0043 (0) 2234 72164

Preisträger Walter Nettig Preis 2000 - Kategoriesieg "Innovativster Jungunternehmer"